Drittes CRISPR-Baby in China geboren?




Drittes CRISPR-Baby in China geboren?

Beitragvon Julietta » Mittwoch 24. Juli 2019, 12:46

Es wurden ja angeblich in China bereits 2 gentechnisch veränderte Babys geboren.
Die Gene wurden so verändert, dass die beiden Mädchen angeblich gegen HIV immun seien.

Nun scheint es, als sei bereits ein drittes Baby manipuliert wodern
https://www.heise.de/tr/artikel/Drittes ... 77487.html

Auch hier fehlen mir einfach nur die Worte zu dieser Tat!
Das sollte ganz schnell verboten werden, meiner Meinung nach, dass man in die Gene der Menschheit eingreifen darf.
Julietta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 85
Registriert: Donnerstag 6. Juni 2019, 11:59

von Anzeige » Mittwoch 24. Juli 2019, 12:46

Anzeige
 

Re: Drittes CRISPR-Baby in China geboren?

Beitragvon Melanie » Donnerstag 29. August 2019, 13:13

Die armen Kinder!
Sie werden niemals leben dürfen, wie andere Kinder.
Wahrscheinlich sind sie ständig unter gesundheitlichen Beobachtungen.

Ja. solche Experimente gehören auch für mich verboten :!:
Melanie
 
Beiträge: 64
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 18:39


TAGS

Zurück zu Forschung



Wer ist online?

0 Mitglieder

cron